Wir trauern um Michael Muth

Tief bewegt mussten wir im August 2017 Abschied nehmen von unserem Gründungsmitglied Michael Muth.

Michael,
das Buch des Lebens hat sich für Dich unerwartet geschlossen und wir hätten gerne zusammen noch so viele Seiten mit dir beschrieben. Ohne große Worte – so wie es Deine Art war – bist du gegangen. Wir können es kaum glauben, uns fehlen die Worte. Wir werden Dich in guter Erinnerung behalten als der, der du warst: Stets hilfsbereit, ein Mann ohne große Worte, ein Mensch, der anderen Menschen mit Rat und Tat zur Seite stand.
Deine Kompetenz und Dein praktisches Mitwirken haben mit beigetragen in den letzten Jahren viele Erfolge für Motor 03 im Bobbycar-Sport einzufahren.
Wir alle im Verein haben einen guten Freund verloren.
Wir werden Dich schmerzlich vermissen – den Menschen und Deinen besonderen Einsatz.
Du bist das Herzstück von Motor 03 und wirst stets in unserer Mitte bleiben.

Michael, Du wirst uns sehr fehlen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.